Wöchentliches Rätsel

  • sorry das ich wieder vom Thema abschweife, aber man darf jeden kritisieren, was ja auch nicht Schlimm ist. Kritik ist was ganz normales solange es nicht in die falsche Richtung ausartet. Dazu hier ein Zitat: "Unter Kritik versteht man die Beurteilung eines Gegenstandes oder einer Handlung anhand von Maßstäben. Wie die Philosophin Anne-Barb Hertkorn ausgeführt hat, ist Kritik damit eine Grundfunktion der denkenden Vernunft und wird, sofern sie auf das eigene Denken angewandt wird, ein Wesensmerkmal der auf Gültigkeit Anspruch erhebenden Urteilsbildung."


    LG Hafralu

  • Du verwendest ein Zitat, dass meine Aussage befürwortet... Ich zitiere: "[...] ist Kritik damit eine Grundfunktion der denkenden Vernunft und wird, sofern sie auf das eigene Denken angewandt wird ein Wesensmerkmal der Gültigkeit Anspruch erhebenden Urteilsbildung."

    Damit ist wohl alles gesagt. Nächstes Mal das Zitat vielleicht mal durchlesen ._.


    Dieses Thema ist für mich aber nur noch OffTopic. Ich werde die Beiträge zwar stehen lassen, aber bitte darum, dieses Thema vorläufig zu schliessen :3

  • Ich habe die Kritik auf meine Meinung angewand, was nicht bezeugt wen ich kritisieren darf.
    Ich darf über alles Urteilen und damit meine Meinung vertreten.
    Dazu das Kritik normal ist, noch ein Zitat: "Kritik gilt im Sinne einer Kunst der Beurteilung als eine der wichtigsten menschlichen Fähigkeiten."

  • Zitat hin oder her, es gibt unterschiede zwischen positv kritisieren und negativ kritisieren. In diesem Falle hat Justin eine SINNVOLLE Kritik abgelegt. Was ich nicht verstehe ist das du Justin und Flex blöd anmotzt nur weil sie die Idee schlecht finden.
    Persönlich gefällt mir die Idee auch nicht und ich finde sie sollten sich auf wichtige Sachen konzentrieren. (Idee ist klasse aber naja bissi sinnlos) Kritisierst du auch jeden der 2Meter vor dir steht? Oder redest du mit deinen Freunden darüber? Wenn ja lesterst du öffentlich und ist eine Sache der Höflichkeitsform..