SkyPvP

  • SkyPvP hat unseren Minecraft Server (TJFmc.de) immer ausgemacht. Hier, in diesem Spielmodus kann man, wie oben genannt, auf den verschiedenen Inseln verschiedenartige Items finden. Zudem verfügen wir über eine Anzahl aus diversen selbstgebauten Maps.

    1 SkyPvP


    1.1 “Kämpfe über den Wolken – Finde Items verteilt auf den Inseln – 8 Jahre SkyPvP-Erfahrung!”

    SkyPvP hat unseren Minecraft Server (TJFmc.de) immer ausgemacht. Hier, in diesem Spielmodus kann man, wie oben genannt, auf den verschiedenen Inseln verschiedenartige Items finden. Zudem verfügen wir über eine Anzahl aus diversen selbstgebauten Maps.

    1.1.1 Events und Funktionen

    Es gibt in diesem Spielmodus mehrere Events. Zum Beispiel “Blutnacht”, bei dem random auf der Map Mobs spawnen, die Items droppen. Am Spawn könnt ihr euch zu Anfang 3 Starterkits auswählen. Zwei davon sind jedoch mit einem Cooldown versehen, da diese etwas stärker als das Standard-Kit sind. Um seltene Items, die durch ein Feuerwerk lokalisiert werden können (sogenannte Drops) zu safen, stehen am Spawn Enderchests bereit, in denen ihr eure Items sichern könnt. Wenn ihr jedoch Ingame-Ränge, wie zum Beispiel Hydra, auf dem Server erworben habt, könnt ihr euch am Spawn an einer extra Tafel eurem Rang entsprechende Kits geben (siehe …(Verweis auf die Erklärung des Rangsystems)). Dabei kann man die Kits der niedrigeren Ränge ebenfalls nutzen. Als Beispiel kann der Titan-Rang ebenfalls das Hero-Kit nutzen oder der Hydra-Rang alle anderen Kits. Zu jedem Rang gibt es 2 Kits, die ihr freischalten könnt. Jedes Kit hat einzigartige Items in Form von Waffen, Rüstungen und ähnlichem. Die Kits sind mit einem Cooldown von 2 Stunden versehen. Zudem gibt es viele Jump n’ Runs, bei denen ihr euer Können unter Beweis stellen könnt. Wenn ihr die Jump n’ Runs zu Ende bringt, findet ihr ja vielleicht das ein oder andere Easter Egg. Solltet ihr das Jump’n Run in den Himmel absolvieren, wartet etwas ganz besonderes auf euch. Erkundet mit Hilfe der Jump n’ Runs die großen Maps und findet spezielle Tränke, Verzauberungstische und viele andere Items. Alle 2-3 Stunden kann die Map durch ein selbstentwickeltes Voting-System im Chat gewechselt werden. Die aktuelle Map kann jedoch beibehalten werden. Aber passt auf! Außerhalb des Spawns betretet ihr die PvP- Zone. Ihr müsst aufpassen, damit ihr nicht durch die Hand anderer Spieler zugrunde geht und somit eure gesamten Items, die ihr gesammelt habt, verliert. Also legt los, kämpft über den Wolken und findet seltene und einzigartige Items!



    1.2 Commands

    Server eigene Befehle lauten wie folgt:



    Mit /fix könnt ihr falls bei euch einige Spieler nicht sichtbar sind, diese wieder sichtbar machen.

    Mit /spawn könnt euch zurück zum Spawn der jeweiligen Map Teleportieren.

    Mit /settings könnt ihr eure allgemeinen Einstellungen ändern wie zum Beispiel Sprache und Chatnachrichten.

    Mit /stats kann man seine eigene Statistiken oder mit /stats [Spielername] die Statistik von bestimmten Spielern nachschauen.

    Mit /stats top könnt ihr die 10 besten Spielerstatistiken ( KDR ) einsehen.

Share